AUGENPRAXIS im KRANKENHAUS BRUCHSALDr. Patrick Vivell & Dr. Wolfgang Vivell

Dr. med. Wolfgang Vivell

Dr. med. Wolfgang Vivell

  • Zulassung als Facharzt für Augenheilkunde am 9. Mai 1979; Zulassungsgebiet: Nordbaden
  • Promotion am 30. Januar 1974 an der Universität Freiburg
  • Approbation als Arzt am 23. September 1973 durch das Regierungspräsidium Stuttgart
BESONDERE GENEHMIGUNGEN
  • Sonographie
  • psychosomatische Grundversorgung
  • ambulante Operationen
  • Laserchirurgie

 

 

Dr. med. Patrick Vivell

Dr. med. Patrick Vivell

  • Zulassung als Facharzt für Augenheilkunde am 01. Oktober 1993; Zulassungsgebiet: Nordbaden
  • Promotion am 04. Dezember 1987 an der Universität Ulm
  • Approbation als Arzt am 12. November 1987 durch das Regierungspräsidium Stuttgart
BESONDERE GENEHMIGUNGEN
  • Sonographie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Ambulante Operationen
  • Laserchirurgie
PUBLIKATIONEN
  • Vivell, P.M.O. (2007). “Kapitel B2.1 Sehvermögen”, in Verkehrsmedizin – Fahreignung, Fahrsicherheit, Unfallrekonstruktion, Madea, B., Mußhoff, F. und Berghaus G. (Hrsg.), Deutscher Ärzte-Verlag Köln, S. 217-237.
  • Vivell, P.M.O. (1995). “Ophthalmologische Instrumentenoptik – Automatische Augenrefraktometer”, in Jahrbuch der Augenheilkunde: Optik und Refraktion, Kampik A. (Hrsg.), Zülpich: Biermann Verlag, S. 197-206.
  • Lachenmayr, B.J., Vivell, P.M.O. (1993).”Perimetry and its clinical correlations”, Georg Thieme Verlag Stuttgart, New York.
  • Lachenmayr, B.J., Vivell, P.M.O. (1992). “Perimetrie”, Georg Thieme Verlag Stuttgart, New York.